Sportstätte Mittelbiberach

Ziegeleistraße 37-39

88441 Mittelbiberach

07351 5876693

Wir bieten vielfältigste Möglichkeiten zur sportlichen Betätigung.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
VGS BaWü e.V. in Mittelbiberach
Conny Weidelener
Ziegeleistraße 37+39, 88441 Mittelbiberach
BW-0106 C Weidelner.jpg

Conny Weidelener

freut sich auf Ihren Anruf

Telefonnummer

07351 58 766 93

E-Mail-Adresse

06@BW.mein-sport-verein.de

Fitnesstraining

Für das gesundheitsorientierte Fitnesstraining kommen sowohl ein Kraftausdauertraining als auch ein muskelaufbauendes Krafttraining in Frage.

Durch gesundheitsorientiertes Krafttraining kann man Schmerzen, Verletzungen und viele degenerative Gelenkerkrankungen weitgehend vermeiden.

Gut trainierte Muskeln reduzieren die Belastung der Gelenke und allgemein des Bewegungsapparates. Regelmäßiges Krafttraining erhöht die Knochendichte und verbessert die Belastbarkeit der Sehnen und Bänder. Krafttraining ist ein wichtiger Faktor bei der Prävention von Übergewicht.

Gesundheits-training

Wer fit ist, leistet mehr

Nur wenige Stunden Sport in der Woche stärken den Körper für den Arbeitsalltag, steigern das Wohlbefinden und erhöhen die Leistungsfähigkeit. Gesundheit und gesund sein, kommt leider nicht von allein. Insgesamt ist ein Zeichen von Fitness, stark zu sein, Kraft zu haben. Der Verein bietet vielfältige und abwechslungsreiche Möglichkeiten aktiv zu werden und zu bleiben.

Rehasport

Das Erfolgsrezept für die Gesundheit.

Ärztlich verordneter Reha-Sport leistet einen wichtigen Beitrag zur Prävention und Regeneration, erhöht die Selbstheilungskräfte und trägt zur Entspannung bei.

Wir bieten ein qualifiziertes Reha-Sportprogramm an, mit geschulten Sporttherapeuten, Rehatrainern und einem exakt auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmten Geräteplan. Rehabilitatives Krafttraining wird sehr häufig in der Rehabilitation nach Verletzungen oder Operationen angewendet. Dadurch kann die Heilung beschleunigt und die ursprüngliche Leistungsfähigkeit und Fitness schneller wiederhergestellt werden. Dauerhafte Schäden können wirkungsvoll vermieden werden.

Rehabilitatives Krafttraining sollte nur nach sportmedizinischer oder physiotherapeutischer Anleitung durchgeführt werden. Je nach Art der Verletzung sind sehr unterschiedliche Übungen angemessen.

Dein Weg zum Rehasport